loader image

+43 3337 4150

info@apotheke-vorau.at

Montag – Freitag 08:00 – 12:30 & 14:30 – 18:00

Samstag 08:00 – 12:00

+43 3337 4150

info@apotheke-vorau.at

Montag – Freitag 08:00 – 12:30 & 14:30 – 18:00

Samstag 08:00 – 12:00

+43 3337 4150

Aktuelles
29. März 2022

Was sind die Fitnesstrends 2022? Hula-Hoop oder Stroller Fitness? Wir haben für Sie getestet.

Der liebe Sommer kommt meist zu schnell und unsere Figur ist selten für die Bade-Saison bereit. Doch 2022 sind wir besser vorbereitet. Um den Schweinhund zu überwinden, haben wir die wohl unglaublichsten und spannendsten Fitness-Trends für 2022 unter die Lupe genommen.

Das Comeback des Hula-Hoop

Was damals schon Spaß machte, ist heute noch immer so: der Hula-Hoop-Reifen erinnert an ein Kinderspielzeug, ist aber ein hocheffektives Fitness-Gerät. Was wir einst als Holzreifen im Garten lustig um unsere Hüften kreisen ließen, ist heute ein modernes Fitness-Tool. Das beweist eines: Nicht nur wir entwickeln uns weiter, auch die Dinge um uns herum bekommen manchmal eine völlig neue Bedeutung.

Was bringt der neue Hula Hoop Trend?

Statt dem einfachen Reifen, gibt es massierende Reifenvarianten. Sie tragen effektiv zum Abnehmen bei. Aus Fettzellen wird dabei straffes Muskelgewebe gemacht. Damit der Reifen nicht zu hart ist, geben fünf bis sieben Zentimeter dicke Schaumstoffpolster den notwendigen Komfort. Befüllt man den Reifen innen mit Gewicht, verstärkt sich der Trainingseffekt.

Welche Muskeln trainiert Hula Hoop?

Was „hula-hoopen“ bringt? Na, eine schlanke Taille und straffe Bauchmuskeln. Durch das ständige Drehen und Balancieren des Reifens auf Taillenhöhe wird Cardio mit Balancetraining verbunden. Denn der Reifen kann nur allein durch Körperspannung oben gehalten werden. Die schrägen und geraden Muskelpartien am Bauch, in der Taille, am Rücken und sogar im Po-Oberschenkel-Bereich werden bei diesem Workout gefordert.

Welchen Sport kann ich mit Baby machen?

Der liebe Sommer verlangt auch nach kurzen Hosen. Und für die braucht es straffe Beine. Darum haben wir uns auch dieser Herausforderung angenommen und das Stroller-Workout probiert. Tut Kind und Mama (oder auch gern Papa) gut und vereint Fitness, Freundschaft und Spaß. Beim Spaziergang mit dem Kinderwagen können auch kurze Trainingseinheiten eingebaut werden. Dabei kann zu Beginn für zehn bis 15 Minuten zügig marschiert werden und zudem gibt es auch die Möglichkeit sich Trainingsgruppen anzuschließen. Jedes 60-minütige Workout umfasst Intervalle mit Ausdauerübungen und funktionellem Krafttraining.

Was ist ZUU-Training?

Jetzt wird’s exotisch! Aber es war auch schwer, um diesen etwas anderen Trend herumzukommen: ZUU. Einst in Australien für den Spitzensport und die Streitkräfte entwickelt, scheint sich gerade die ganze Welt im ZUU-Fieber zu bewegen.

Wie der Bär durch den Wald

Dieses globale Fitness-Phänomen des hochintensiven Intervalltrainings mit geringer Belastung kommt komplett ohne Geräte aus. Dabei werden Bewegungen aus dem Tierreich verwendet, wie Bärenkriechen, Froschhocke und Eselkick. ZUU nutzt dabei sieben natürliche menschliche Bewegungen für das Ganzkörpertraining: Drücken, Ziehen, Beugen, Drehen, Hocken, Ausfallschritte, Fortbewegung.

Welche Nährstoffe brauchen ich vor und nach dem Training?

Energieliefernde Mikronährstoffe, Elektrolyte und Probiotika sind unsere wertvollen Begleiter. So können wir nicht nur unseren erhöhten Nährstoffbedarf decken, sondern auch unseren Darm mit hochwertigen Bakterien bestens versorgen. Wir sind also gewappnet und noch immer bester Laune und Motivation.

Für das Training benötigt unser Körper:

  • Magnesium
  • Probiotic
  • Zink 30
  • Darm Balance Fibre
  • Omega 3

 

Welche Fitnesstrends gibt es noch?

Wir haben auch noch andere Fitness-Trends ausprobiert. Wie das spanische Padel-Spiel (großer Spaß, aber wirklich intensiv). Wir haben uns auch einmal an Piloxing (eine Kombination aus Boxen und Pilates) gewagt und uns einer HILIT-Einheit (High Intensity Low Impact Workout) hingegeben. Wir sind also gewappnet, um dem Sommer frisch und fit entgegenzutreten.

Magnesium+ - Für eine ausgewogene Magnesium-Versorgung

60 KAPSELN

vegan • lactosefrei • fructosefrei • glutenfrei

Apothekentipp

Magnesium+

Der Muskel- und Nerven - Nährstoff

Magnesium – ein lebenswichtiges Mineral – trägt zur normalen Funktion von Muskeln und Nerven bei. Zusätzlich unterstützt es gesunde Knochen und Zähne und leistet einen wichtigen Beitrag, um Müdigkeit zu reduzieren und Erschöpfung vorzubeugen. Der Magnesiumbedarf steigt insbesondere bei körperlicher Anstrengung (Sport, schwere Arbeit) und bei Stress belastungen. Durch die ideal abgestimmte Kombination von sieben Magnesiumsalzen mit unterschiedlich schneller Löslichkeit und Verfügbarkeit für den Körper wird eine hohe Magnesium Aufnahme bei optimaler Verträglichkeit erzielt.